Teilnehmer : Nadine HAMONIC, Ulrike HUET, Françoise LEGEARD, Dorothée ÉON, Traudel ARZILLIER, Marie HEYMAN, Olivier LE BRAS, Charles HONNORAT

Entschuldigt : Murielle FERRON, Hélène NICOL

Für diesen ersten Stammtisch von des Jahres, waren wir acht bei Nadine.

Wir haben zuerst (und vor allem) jeder nach dem anderen über unser Weihnachtsfest und Neujahrsfest geredet.

Deshalb brauchten wir mehreren Wörter : Nach diesen Festen ist deutsch sprechen für alle ein wenig schwieriger :
  • der Hummer (-): le homard (60€ pro kg)
  • die Meeresfrüchte (Plur): les fruits de mer
  • die Krabbe (n): la crevette,
  • die Jakobmuschel (n): la coquille Saint-Jacques
  • der Pilz (e ): le champignon
  • der Pfifferling (e ): la girole, la chanterelle
  • der Lamm (ämmer): l’agneau
  • das Fest (e ): la fête
  • das Neujahrfest: la fête de nouvel an
  • die Schwiegermutter: la belle-mère (Weihnachten ist auch ein Familienfest!)
  • die Kastanie (n): la chataigne, le marron
  • die Pute (n): la dinde (gastr), la bécasse pour une femme (fam)

ACHTUNG !

  • die Truthenne: la dinde (biol)
  • die Putte:l’angelor baroque
  • entzücken: ravir, être ravi
  • flach: plat, peu élevé, peu profond

A noter que les allemands différencient moins les crustacés que les français !

Wir haben auch einige Ausdrücke gelernt :

Gucke mal die schöne Biene : Regarde, la jolie fille! !

  • die Biene (n): l’abeille. Ici : la fille, la minette Guten Rutsch! Bonne Année ! (utilisé juste au Nouvel An)

Ein schöner Rücken kann entzücken                  Ein dicker Bauch tut’s auch
Un beau derrière peut nous ravir,                        Un gros ventre le peut aussi.

Un exemple de versification allemande en phrases rythmée à quatre syllabes.

Danach hat Nadine zwei schöne, dicke „galettes des Rois“ selbst gebacken (oder selbst gekauft ...).

In Deutschland kennt man diese flachen, runden, mit Marzipangefüllten Blätterteigkuchen nicht in dem eine kleine Figur eingebacken ist. Mit einem Sektsglas war es ganz lecker. Arme Deutsche die diese Tradition nicht kennen!

Pour les déclinaisons, le déterminant est porté de préférence par l’article lorsu’il existe. Dans le cas contraire, il est porté par tous les adjectifs

Wir reden weiter.

Nadine hat ein Spiel mit Karten mit französischen Wörtern. Jeder muss einen Wort auf deutsch übersetzen. Wenn jemand dieses Wort auf einer von seinen Karten hat, hat er gewonnen. Wir brauchen noch vielen anderen Wörter:

  • der Trunk: la potion
  • der Kamm (ämmer): le peigne
  • kämmen: peigner, coiffer,
  • der Handfeger (-): la balayette
  • der Storch (örche): la cigogne
  • der Frosch (ösche): la grenouille
  • das Labyrinth (e ): le labyrinthe
  • die Zwiebel (n): l’oignon
  • der Zweifel (-): le doute

ACHTUNG :

  • das Herz (-): le cœur
  • das Hertz (-): le hertz (électricité)
  • der Fächer (-): l’éventail
  • das Parfum (e ): le parfum
  • der Rutsch (e ): le glissement
  • das Quartal (e ): le trimestre
  • der Hintern (-): le derrière, les fesses
  • der Popo: les fesses (fam)
  • die Botschaft (en): l’ambassade, le message
  • der Botschafter: l’ambassadeur
  • die Botschafterin (innen):l’ambassadrice
  • der Termin (e ): le rendez-vous (avec un médecin, pour une réunion: RV officiel
  • die Verabredung (en): le RV avec un ami, une personne
  • das Rendezvous: le RV galant
  • das Faktotum (Faktoten oder –s), der Handlanger: l’homme à tout faire, l’homme de main
  • das Mädchen für alles: la bonne à tout faire
  • der Punsch (e ): un punch
  • die heilige Messe: la messe pour les catholiques
  • der Gottesdient: le culte pour les protestants
  • die Messe (n): la foire, la messe

Les mots issus d’un verbe sans suffixe sont toujours masculins (der Trunk, der Kamm)

Wir reden auch über unsere nächsten Stammtische. Im nächsten Quartal wird es am Mittwoch

 

4.png6.png6.png2.png7.png8.png