Dieser Text wurde von Charles vorbereitet und am 6. Februar von den Teilnehmern des folgenden Stammtisches korrigiert und ergänzt.

          Présents : Charles HONNORAT, Françoise LEGEARD, Nadine HAMONIC,

          Excusés : Ulrike HUET, Marie HEYMAN, Jacques LESCANNE

Heute Abend, sind wir nur drei. Aber, die drei Besten ! Im letzten Augenblick, haben drei Teilnehmer/innen ein Mail geschickt : sie hatten vorhergesehen zu kommen, aber leider können sie heute Abend an diesem Stammtisch nicht teilnehmen.

Wir reden zuerst auf deutsch über allerlei. Wir haben das Wörterbuch Pons in unserem Computer, um uns helfen.

Wir haben Nadine gebeten, sich um die Bar am 26. Januar für das Sinfoniekonzert des OSB im Sabot d’Or zu kümmern.

250 Personen haben für diese Vorstellung reserviert. Nadine hat schon Bier und einige Flaschen Soda und Cola. Sie fragt sich, ob es genug ist. Françoise und Charles wissen das nicht. Wir rufen Gérard Durand und Jean Visseiche an, um sie um Rat zu fragen.

Wir beschließen mehr Bier und Soda einzukaufen. Wenn es zuviel ist, können wir es später immer noch für andere Bars benutzen.

Annick, die Frau von Charles hatte einen Kuchen mit Nüssen und Schokolade gebacken. Wir trinken auch ein wenig Wein und Apfelsaft.

Während dieses Gesprächs, brauchen wir einige Wörter:

  • vorhergesehen: prévu
  • allerlei: toutes sortes de
  • mancherlei: diverses choses
  • ein Allerlei: un méli-mélo
  • beten, bat, gebeten: prier, demander
  • die Bar (s) : la buvette
  • das Sinfoniekonzert: le concert symphonique
  • jdn um etwas bitten, bat, gebeten: demander , prier qqn de faire qqch
  • jdm etw reservieren: réserver qqch à qqun
  • benutzen : utiliser
  • die Flasche (n): la bouteille
  • das Bierfass (ässer): le tonneau de bière
  • der Geruch (üche): l’odeur
  • riechen, roch, gerochen: sentir
  • es riecht nach Kuchen: ça sent le gâteau
  • das Kalb (Kälber): le veau

 Am letzten Stammtisch hatte Françoise einige Wörterlisten vorbereitet. Wir mussten damit einige Sätze machen. Charles hat dasselbe machen wollen.

  1. die Wahl (en), wählen, der Kandidat (en), die Kandidatin(nen), kandidieren, die Präsidentschaft (en), rechts, links, gemäßigt, ökologisch.
  2. der Fernseher, der Zuschauer (-), die Zuschauerin (nen), der Informationsabend, der Infoabend (fam), lang, langweilig, todlangweilig, sterbenslangweilig, faszinierend, der Wähler, die Wählerin,
  3. Italien, das First-Class-Hotel, das Erdbeben, die Lawine, zerstören, der Verletzte, die Verletzte, der Retter, die Retterin, der Rettungshund ( e), der weiße Tod, der/die Tote (Dekl wie Adj), das Opfer
  4. die Rakete, der Satellit (en), der GPS-Satellit, der Rundfunksatellit , wiederverwertbar, billig, billiger, die erste Raketenstufe, der Mond, der Mars, die Sonne, die Erde.

Die Themen waren sehr komplex und wir müssen noch mehrere Wörter suchen:

  • das Thema, (die Themen): le sujet,
  • der Verletzte: le blessé (Adj substantivé)
  • die Verletzte: la blessée (id)
  • kandidieren: se porter candidat
  • gemäßigt: modéré, centriste
  • die Présidentschaft: la présidence
  • der Infoabend: le journal télévisé du soir
  • erraten: deviner
  • die Scherzfrage(n): la devinette
  • das Rätsel: l’énigme
  • das Ratespiel: le jeu de devinettes
  • anbieten / vorschlagen: présenter
  • das Erdbeben: le tremblement de terre
  • die Lawine (n): l’avalanche
  • das Opfer: la victime
  • langweilig: ennuyeux
  • totlangweilig: d’un ennui mortel
  • die Rakete (n): la fusée
  • der Stock: l’étage d’une maison //bâton
  • die Stufe: l’étage d’une fusée/ marche (escalier)
  • hochschießen (ie, o): lancer avec une fusée

 

Wir haben z.B. gesagt :

In den Abruzzen in Italien sind das Dach und der erste Stock eines First-Class-Hotels 10 Meter weggeflogen. Es gab 25 Opfer

Die Amerikaner haben eine Rakete mit zehn Rundfunksatelliten hochgeschossen. Die erste Stufe dieser Rakete ist wieder verwertbar. Mit diesen Raketen wird es die billiger, Satelliten hochzuschießen.

Unser nächster Stammtisch ist :

am Donnerstag, den 6. Februar 2017

bei Ulrike Huet, 30 avenue de l’étang à Saint-Gilles

Bitte meldet euch an (auf der Home page) und kommt zahlreich, wenn ihr wünscht, dass diese Aktivität weitergeht.